Abgasthermometer/Pyrometer – Defender
Abgasthermometer/Pyrometer – Defender

Abgasthermometer/Pyrometer – Defender

Lieferzeit: 7-10 Werktage
Art.Nr.: 6000300
  • Erfasst die tatsächliche termische Belastung des Motors
  • Präzisions-Thermometer (0-1.100 °C)
  • Hochtemperatursinde
  • 52 mm Durchmesser
295 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


  • Produktbeschreibung Abgasthermometer/Pyrometer – Defender

    Mit dem Abgasthermometer wird die Gastemperatur zwischen Zylinderkopf und Turbolader erfasst. Nur diese Messung gibt Aufschluss über die tatsächlich thermische Belastung des Motors, da die Wasser- und Öltemperatur einerseits träge und zeitverzögert ansteigt, andererseits der Kühlkreislauf beim Defender so überdimensioniert ist, dass sich kurzzeitige thermische Überbelastungen im Verbrennungsablauf in der Wassertemperatur nicht bemerkbar machen. Des Weiteren sollte der Turbomotor nie im heißen Zustand abgestellt werden. Liegt die Abgastemperatur noch über 300 °C, muss man den Motor nachlaufen lassen. Die eventuelle Notwendigkeit des Nachlaufens und dessen Dauer kann nur mit einem Abgasthermometer bestimmt werden. Der Einbausatz besteht aus einem Präzisions-Thermometer 0 bis 1.100 °C sowie der entsprechenden Hochtemperatursonde. Das 52 mm Rundinstrument ist mit einem zu den Defender-Armaturen passenden schwarzen Frontring ausgestattet. Montage TDI/Td5 28 AW, TD4 44 AW, mit Standheizung 52 AW.


  • Parse Time: 0.029s