Einstellungen
Versandland
Ihr Warenkorb ist leer.
Schnellkauf

Bitte geben Sie eine Artikelnummer ein.

Der Ineos Grenadier in Köln

Starten Sie jetzt in eine neue Offroad-Ära

Der neue INEOS Grenadier: Geboren aus der Idee eines leidenschaftlichen 4x4-Enthusiasten, realisiert mit der Kompetenz der erfahrensten Spezialisten der Automobilbranche. Souverän auf Asphalt im Alltag, hervorragend im Gelände mit Allrad. Entdecken Sie die außergewöhnlichen Qualitäten des Grenadier jetzt bei Matzker – Ihrem 4x4-Spezialisten in Köln.


Der Londoner Pub „The Grenadier“ - der Geburtsort der Idee

DER GRENADIER

- Chefsache Geländewagen

Im Jahr 2017 beschloss der INEOS Vorstandsvorsitzende Sir Jim Ratcliffe eine von ihm entdeckte Marktlücke zu schließen. Von den vorhandenen Angeboten im Offroad-Sektor nicht überzeugt, wuchs der Plan, einen rein nutzerorientierten Geländewagen zu konstruieren. Mit gleichgesinnten startete im Londoner Pub „Grenadier“ bei einem Bier der Beginn einer modernen Legende. Robust und langlebig musste das funktionelle, nach dem Geburtsort der Idee benannte, Fahrzeug werden. Leicht zu reparieren, und von vornherein leistungsstark und zuverlässig bei der Arbeit in jedem Gelände.

Immerhin besteht der Anspruch sich mit den Platzhirschen zu messen. Der Grenadier sollte eine authentische, moderne Reminiszenz an die Offroad-Ikonen der Vergangenheit werden. So kooperierte man schon zu Beginn der Konstruktion gleich mit dem Who-is-Who der Branche: BMW-Motor, ZF-Getriebe und -Dämpfer, Eibach-Federn, Tremec-Verteilergetriebe, Magna Steyr-Rahmen, Carraro-Fahrwerk, Red Winches-Seilwinde.

Im Dezember 2020 wurde die Smart-Produktionsstätte im französischen Hambach akquiriert, wo seit Anfang die Vorserienproduktion startete. Schon seit Mai 2022 kann der Grenadier, dessen Markteinführung im Dezember des gleichen Jahres stattfand, bestellt werden. Mittlerweile freuen sich die ersten Enthusiasten über ihre ausgelieferten Grenadiere.


  • ...
  • ...
  • ...

Die Idee

Der Grenadier ist von Beginn an als vielfältig einsetzbares Nutzfahrzeug für schwieriges Terrain konzipiert. Extrem robust und zuverlässig bei anspruchsvollsten Aufgaben im Gelände und auf Asphalt. Mit seinen leistungsstarken 3,0 BMW-Diesel (249 PS) oder Benzin-Motoren (286 PS), Leiterrahmen, drei Sperrdifferenzialen und soliden Starrachsen meisterte der Grenadier bereits die härtesten Testfahrten. Von der Hitze des Tal des Todes, Namibia und Australien bis zu den frostigen Bedingungen der österreichischen Berge wurden die Grenzbereiche ausgelotet.

Dabei macht Grenadier fahren nicht nur in der Extreme, sondern auch auf Asphalt Spaß. Hier überzeugt das hervorragende Fahrwerk des Grenadier ebenfalls mit ansprechender Leistung bei Kurvenfahrten und Unebenheiten.

Das durchdachte Ladekonzept mit 10 Verzurrösen und weiteren optional erhältlichen Elementen wie Lade- und Befestigungsschienen und Laderaumgitter sichern bis zu 2.000 Liter Ladevolumen. Für Berge- und Zugaufgaben bietet der Grenadier mit 3,5 Tonnen Anhängelast und einer optionalen Winde mit 5,5 Tonnen Zugkraft beeindruckende Voraussetzungen.


Modellübersicht

Grenadier Serienausstattung

  • BMW 3.0 l Reihensechszylinder
  • 8-Gang-Automatikgetriebe mit manueller Override-Funktion
  • Permanenter Allradantrieb
  • Chassis mit Leiterrahmen
  • Karosserie aus verzinktem Stahl
  • Carraro-Starrachsen vorn und hinten
  • Robuste Schraubenfederung
  • Zweistufiges Verteilergetriebe
  • Mitteldifferenzialsperre
  • Unterfahrschutz vorn und hinten
  • LED-Scheinwerfer
  • LED-Zusatzfernscheinwerfer
  • Im Verhaltnis 30:70 geteilte Hecktüren
  • Vollwertiges Reserverad
  • Abschleppösen vorn und hinten
  • Dachreling und Dachschutzleisten
  • RECARO-Sitze
  • Zentrales Steuerungssystem mit Drehregler
  • Bedienfeld in der Dachkonsole
  • Toot-Hupe (Fußgängerhupe)
  • Offroad- und Wading-Mode
  • Pathfinder Off-Road-Navigation

Außenabmessungen

  • Länge (inkl. vollw. Reserverad) 4.895 mm
  • Breite mit Spiegeln 2.146 mm
  • Breite mit eingeklappten Spiegeln 1.930 mm
  • Maximale Fahrzeughöhe * 2.050 mm
  • Spurweite 1.645 mm
  • Überhang vorn 887 mm
  • Überhang hinten 874 mm
  • Radstand 2.922 mm

Geländeoptimierte Geometrie*

  • Bodenfreiheit 264 mm
  • Böschungswinkel vorn 35,5°
  • Rampenwinkel 28,2°
  • Böschungswinkel hinten 36,1°
  • Steigfähigkeit 45°
  • Wattiefe 800 mm
  • Vorderachsverschränkung 9°
  • Hinterachsverschränkung 12°
  • Federweg [mm]** 585
  • RTI (20-Grad-Rampe)** 585

Die Qualitäten der Fieldmaster Edition machen ihn zum souveränen Partnerauf Asphalt im Alltag und zu einem hervorragenden Experten im Gelände mit Allrad. Mit Lederaustattung, Teppichfußmatten und17-Zoll-Leichtmetallrädern hat er sowohl den Ansprüchen an Komfort,wie auch an Ästhetik einiges zu bieten. Lassen Sie sich mit den beheizbaren Vordersitzen behaglich durch den Winter bringen. An sonnigen Tagen erleben Sie bei geöffneten oder entferntenSafarifenstern den Duft der Freiheit.

Karosserie-Features*

  • 17-Zoll-Leichtmetallräder - mit Felgenschlössern
  • Safari-Fenster
  • Heckleiter

Innenraum-Features*

  • Lederbezug (Schwarz oder Schwarz/Grau) - Beheizbare Vordersitze
  • Teppich-Fußmatten
  • Kompass mit Höhenmeter

„Smooth“-Paket

  • Rückfahrkamera
  • Parkassistent vorn (PDC)
  • Elektrisch verstellbare, beheizbare Außenspiegel
  • Beheizbare Scheibenwaschanlage
  • zentrales Staufach, abschließbar
  • Einstiegsleuchten
  • Ambiente-Beleuchtung an den Türen
  • zusätzliche elektrische Ladepunkte
  • moderne Diebstahlwarnanlage (inklusive unabhängiger qquelle) und Wegfahrsperre

Das Setting der Trialmaster Edition ist für Ihre extremen Geländefahrten die richtige Wahl. Mit seinen vorderen und hinteren Differentialsperren und den BF Goodrich All-Terrain-Reifen sowie dem höheren Lufteinlass, bringt er Sie durch das anspruchsvollste Gelände. Ein durchdachtes System an Befestigungsschienen sichert Ihre Ladung Innen und Außen. Auch für später geplantes elektrisches Zubehör sorgt der Grenadier vor. Unbesetzte, bereits vorkonfektionierte, frei nutzbare Zusatzschalter und die zusätzliche Batterie, erhalten das durchdachte Design des Innenraums.

Karosserie-Features*

  • 17-Zoll-Stahlräder
  • Erhöhter Lufteinlass „Schnorchel“
  • Befestigungsschiene außen - Heckleiter

Innenraum-Features*

  • Befestigungsschienen innen
  • Zusatzbatterie
  • Hochlast-Zusatzschalter und elektrische Vorrüstung - Kompass mit Höhenmeter
  • Kompass mit Höhenmeter

„Rough“-Paket

  • Differenzialsperren vorn und hinten
  • BF Goodrich All-Terrain T/A KO2 Geländereife

„Smooth“-Paket

  • Rückfahrkamera
  • Parkassistent vorn (PDC)
  • elektrisch verstellbare, beheizbare Außenspiegel
  • beheizbare Scheibenwaschanlage
  • zentrales Staufach, abschließbar
  • Einstiegsleuchten und Ambiente-Beleuchtung an den Türen
  • zusätzliche elektrische Ladepunkte
  • moderne Diebstahlwarnanlage (inklusive unabhängiger Stromquelle) und Wegfahrsperre

Der Zwei-Sitzer Grenadier Utility Wagon ist ein echter Transport-Allrounder und als Nutzfahrzeug zulassungsfähig. Sein durchgängiges Gepäckgitter und der durchgängig flache Boden bieten Platz für eine normale Europalette (1.200 mm x 800 mm). Der Fünf-Sitzer präsentiert sich als optimaler Mittelweg zwischen Nutzlast und Passagierraum.

Karosserie-Features*

  • 8-Gang-Automatikgetriebe mit manueller Override-Funktion
  • Leiterrahmen mit geschlossenem Kastenprofil
  • Carraro-Starrachsen vorne und hinten
  • Robuste Schraubenfederung
  • Permanenter Allradantrieb
  • Mitteldifferenzialsperre
  • Zweistufiges Verteilergetriebe
  • Karosserie aus verzinktem Stahl
  • Unterfahrschutz vorne und hinten
  • LED-Zusatzfernscheinwerfer
  • Im Verhältnis 30:70 geteilte Hecktüren
  • Zentrales Steuerungssystem
  • Bedienfeld in der Dachkonsole
  • Vollwertiges Reserverad
  • Toot-Hupe
  • Offroad-Mode und Wading-Mode
  • Pathfinder Offroad-Navigation
  • RECARO™-Sitze
  • LED-Scheinwerfer
  • Dachreling und Dachschutzleisten
  • Abschleppösen vorne und hinten

Der Grenadier Quatermaster - für kompromisslose Geländetauglichkeit auch unter schwierigsten Bedingungen

Für noch mehr Vielseitigkeit beim Transport unhandlicher Lasten in extremem Gelände. Eine große Ladefläche, kombiniert mit der gegenüber anderen Pick-ups konkurrenzlosen Geländetauglichkeit, kannst Du auch sperrige Lasten zu abgelegenen Zielen transportieren.

Vollständige Spezifikation

  • BMW 3.0L, Reihensechszylinder (wahlweise als Diesel oder Benziner)
  • Achtgang-Automatikgetriebe mit manueller Override-Funktion
  • Permanenter Allradantrieb
  • Chassis mit Leiterrahmen
  • Karosserie aus verzinktem Stahl
  • Carraro-Starrachsen vorne und hinten
  • Robuste Schraubenfederung
  • Zweistufiges Verteilergetriebe
  • Mitteldifferenzialsperre
  • Unterfahrschutz vorn und hinten
  • LED-Scheinwerfer
  • LED-Zusatzfernscheinwerfer
  • Vollwertiges Reserverad
  • Abschleppösen vorne und hinten
  • Dachreling und Dachschutzleisten
  • RECARO-Sitze
  • Zentrales Steuerungssystem
  • Bedienfeld in der Dachkonsole
  • Toot-Hupe
  • Off-Road Mode und Wading Mode
  • Pathfinder Off-Road Navigation
  • Parkassistent hinten (PDC)
  • Freisprechbetrieb und Musik-Streaming über Bluetooth®
  • Wireless Apple CarPlay®
  • Android Auto™

Fahrassistenzsystem

  • Intelligenter Geschwindigkeitsassistent
  • Spurhalteassistent
  • Automatische Notbremsung
  • Aufmerksamkeitsassistent

Abmessungen und Leistungsfähigkeit

  • Länge (einschließlich vollwertigem Reserverad)
  • 5.440,0 mm
  • Breite (einschließlich Spiegel) 2.146,0 mm
  • Höhe 2.019,0 mm
  • Radstand 3.227,0 mm
  • Bodenfreiheit 264,0 mm
  • Watttiefe 800,0 mm
  • Anflugwinkel 35,5 Grad
  • Abflugwinkel 22,6 Grad
  • Rampenwinkel 26,2 Grad
  • Permanent 4x4 Ja
  • Verteilergetriebe Zwei Geschwindigkeiten
  • Anhängelast 3.500 kg

*Gemessen bei Leergewicht.
**Abhängig von der Beladung.
Fahrten im Gelände erfordern umfassendes Training und viel Erfahrung. Es kann zu Schäden an Eigentum und/oder Verletzungen kommen.
Überprüfe stets im Vorfeld Dein Fahrzeug, die Route und die Umgebungsbedingungen.
Ergänzendes Zubehör kann die Außenabmessungen und die Geländegeometrie des Fahrzeugs verändern.

Technische Daten

Inklusive HSN und TSN Nummern aller Modelle

Sämtliche technischen Daten, Hersteller- und Typenschlüsselnummer des INEOS Grenadier finden Sie hier im Überblick.

Grenadier Matzker

Ihr Persönlicher Grenadier von matzker

An alles gedacht? Die Entscheidung für die Ausstattung Ihres Grenadiers kann schon recht umfangreich sein.

Matzker Köln

Wir beraten Sie gerne zu den passenden Features für Ihre Bedürfnisse. Sollten Sie die Konfiguration selbst vornehmen wollen, können Sie dies auf der offiziellen Website des Grenadier tun. Um bei der Auslieferung bei uns optimal betreut zu werden, geben Sie bei Abschluss Ihrer Bestellung unbedingt unsere Postleitzahl „50739“ an und nennen Sie Matzker KFZ-Technik GmbH als Ihren favorisierten Auslieferungspartner.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und lassen Sie sich von unseren Grenadier-Spezialisten beraten. Wir freuen uns auf Sie!

ig@matzker.de oder +49 221 5463236


ineos grenadier interieur

Personalisierungs-Optionen

Lastenesel oder Leisure-Offroader

Bei der Konfiguration der zu Ihren Anforderungen passenden Grenadier-Variante unterstützen wir Sie gerne. Zur Auswahl bei der Motorisierung stehen die bewährten BMW 3,0 l-Reihensechszylinder Turbobenziner und Bi-Turbodieselmotoren.

Beide haben 8-Gang-Automatik-Getriebe mit manueller Override- und Kickdown-Funktion. Kombinieren Sie Ihren Grenadier mit vielfältigen Auswahlmöglichkeiten für das Ex- und Interieur.

Optionen im Überblick


Offen für Innovation

So geht die Grenadier-Story weiter

Auf dem Start des Grenadier wird sich nicht ausgeruht. Der Doppelkabinen-Pick-up ist bereits bei uns vorbestellbar. Weitere Grenadier-Modelle mit Elektro- und Brennstoffzellen-Antrieb befinden sich bereits im Entwicklungsstadium. Auch hier setzt INEOS auf erfahrene Partner.

Haben Sie Fragen zum INEOS Grenadier?


Abonnieren Sie unseren Newsletter
Kostenlose exklusive Angebote und Produktneuheiten sowie Informationen über unsere Events und Veranstaltungen per E-Mail
Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto wieder abbestellt werden.
Parse Time: 0.032s