Hochleistungs-Bremsanlage – Range Rover TDV8 (bis MJ 2012)
Hochleistungs-Bremsanlage – Range Rover TDV8 (bis MJ 2012)

Hochleistungs-Bremsanlage – Range Rover TDV8 (bis MJ 2012)

Lieferzeit: 7-10 Werktage
Art.Nr.: 2002000
2.885 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


  • Produktbeschreibung Hochleistungs-Bremsanlage – Range Rover TDV8 (bis MJ 2012)

    Der Range Rover ist ein Fahrzeug mit überaus hoher Fahrkultur. Dementsprechend ist das Geschwindigkeitsniveau, in dem man dieses Fahrzeug bewegt, relativ hoch. In Verbindung mit dem hohen Eigengewicht von 2.600 kg erfordert dies eine besonders leistungsfähige Bremsanlage. Die serienmäßig angebotene Bremsanlage erfüllt die Anforderungen nur bedingt: Bereits nach dem zweiten Bremsen aus 100 km/h in den Stillstand setzt Geruchsbildung ein, die Anlage ist überhitzt und die Leistung nimmt ab. Ein Verzug der Bremsscheiben durch Hitzeverformung kann dann auftreten, was zu Vibrationen im Lenkrad führt. Unsere Hochleistungs-Bremsanlage schafft Abhilfe. Ein wesentlich vergrößerter Brembo-Sechskolben-Monoblocksattel aus Leichtmetall ersetzt den serienmäßigen Schwimmsattel. Die Bremsscheibe hat einen um 45 mm größeren Durchmesser von 360 mm und 30 mm Stärke. Das Ergebnis ist eine wesentlich höhere Bremsleistung, besonders aus hoher Geschwindigkeit. Die Standfestigkeit und Belastbarkeit ist enorm. Aber auch das Bremsgefühl und die Dosierbarkeit der Bremsleistung werden deutlich verbessert. Der Lieferumfang beträgt zwei Brembo-Sechskolben-Bremssättel, den Belagsatz, zwei Bremsscheiben, zwei Schutzbleche sowie einen Verschleißanzeiger. Die Montage dieser Anlage bietet sich besonders an, wenn ohnehin Wartungsbedarf wegen Bremsenverschleiß besteht. Die 20-Zoll-Felgen sind eine Voraussetzung für diese Bremsanlage. Das Produkt verfügt über keine allgemeine Betriebserlaubnis. Mit dem Einbau des Produkts in das Fahrzeug darf dieses nicht mehr im Geltungsbereich der Straßenverkehrsordnung geführt werden. Montage 54 AW.


  • Parse Time: 0.155s