Verstärkte Achsmitnehmer – Range Rover Classic

Verstärkte Achsmitnehmer – Range Rover Classic

Lieferzeit: 7-10 Werktage
Art.Nr.: 2002200
An den Achsmitnehmern tritt mit zunehmender Laufleistung Verschleiß auf, der zu einem erhöhten Antriebsspiel führt. Da dieses Antriebsspiel durch das Differential übersetzt – also vergrößert – wird, entsteht ein unangenehmer Schlag im Antriebsstrang bei jedem Schaltvorgang. Wird kein Austausch des Mitnehmers vorgenommen, verschleißt auch die Antriebswelle, was zu einer kostenintensiven Reparatur führt. Die verstärkten Achsmitnehmer sind aus einer hochfesten Legierung produziert, sodass der Verschleiß minimiert wird.
165 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


  • Produktbeschreibung Verstärkte Achsmitnehmer – Range Rover Classic

    An den Achsmitnehmern tritt mit zunehmender Laufleistung Verschleiß auf, der zu einem erhöhten Antriebsspiel führt. Da dieses Antriebsspiel durch das Differential übersetzt – also vergrößert – wird, entsteht ein unangenehmer Schlag im Antriebsstrang bei jedem Schaltvorgang. Wird kein Austausch des Mitnehmers vorgenommen, verschleißt auch die Antriebswelle, was zu einer kostenintensiven Reparatur führt. Die verstärkten Achsmitnehmer sind aus einer hochfesten Legierung produziert, sodass der Verschleiß minimiert wird. Sie sind galvanisiert und verfügen über eine robuste und flüssigkeitsdichte Schraubkappe anstatt der originalen Gummiabdeckung. Es besteht dadurch auch die Möglichkeit, die Radnaben auf Ölschmierung anstatt Fettschmierung umzustellen, was die Haltbarkeit der Radlager erhöht. Ein Anstoß im Gelände kann diesen Mitnehmern nichts anhaben. Eine besonders belastbare Antriebseinheit ergibt sich in Verbindung mit den verstärkten Antriebswellen. Wir empfehlen diese Kombination besonders bei der Montage der 100-%-Differentialsperren. Verfügbar ab Baujahr 1990. Der Lieferumfang beträgt ein Stück. Montage 8 AW.
     
  •   Frage zum Artikel  Artikeldatenblatt drucken

Parse Time: 0.159s