Standheizung, Einbausatz Motorvorwärmanlage – Range Rover Classic

Standheizung, Einbausatz Motorvorwärmanlage – Range Rover Classic
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
1.485 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 7-10 Werktage
Art.Nr.: 5005300


  • Produktbeschreibung

    Die Standheizung von Webasto besteht aus einem Heizgerät, welches als Dieselbrenner das durch eine Elektropumpe zirkulierende Kühlmittel erwärmt. Über die serienmäßige Heizung wird die Heizleistung in den Innenraum transportiert. Das Gerät kann mit der im Lieferumfang enthaltenen Zeituhr manuell gestartet oder mit drei Zeiten vorprogrammiert werden. Nach 10 bis 15 Minuten Betriebsdauer sind die Scheiben entfrostet und der Innenraum ist erwärmt. Bei häufigem Kurzstreckenbetrieb ist die Vorwärmung des Motors verbrauchsreduzierend und sehr verschleißmindernd. Auch wenn der Motor läuft, jedoch wenig Motorleistung bei Frosttemperaturen gefordert wird, z. B. im Stau oder bei gemächlicher Fahrweise auf Waldwegen, wird bei modernen Dieselmotoren die Betriebstemperatur nicht erreicht, sodass keine Heizleistung zur Verfügung steht. In diesem Fall kann das Heizgerät zur Unterstützung während der Fahrt eingeschaltet werden. Der Einbau wird sorgfältig vorgenommen, sodass auch bei häufiger Geländefahrt im Schlamm oder mit Bodenberührung des Unterbodens die Funktionssicherheit nicht beeinträchtigt wird. Die Watttiefe wird ebenfalls nicht verringert, da das Heizgerät direkt unter der Motorhaube montiert wird. Es besteht die Möglichkeit der Fernsteuerung (siehe Option Funkfernsteuerung). Bei regelmäßigem Gebrauch ohne Wiederaufladung der Starterbatterie, also nur Kurzstrecken unter 10 km, empfehlen wir sicherheitshalber den Einbau einer zusätzlichen Batterie. Der Lieferumfang umfasst das Heizgerät, einen fahrzeugspezifischen Halterungssatz aus Edelstahl zur geländetauglichen Montage, den Elektrosatz, die Programmuhr, ein Rückschlagventil für das Kühlsystem, ein Tankentnahmerohr sowie den Montagesatz mit Zu- und Abluftleitung. Ein technisch korrekter Einbau erfordert die De- und Montage des Kraftstofftanks. Montage 76 AW.
     

modified eCommerce Shopsoftware © 2009-2021
Parse Time: 0.154s