Torsen-Sperrdifferential für die Vorderachse – Defender

Torsen-Sperrdifferential für die Vorderachse – Defender
Torsen-Sperrdifferential für die Vorderachse – Defender
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
1.395 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 7-10 Werktage
Art.Nr.: 2000400


  • Produktbeschreibung

    Ein Torsen-Sperrdifferential ist überall dort die optimale Lösung, wo schwieriges Terrain fahrend zu bewältigen ist oder möglichst viel Leistung in Vortrieb umgewandelt werden soll. Es arbeitet bedienungsfrei, sodass sich der Fahrer vollständig auf das Fahrgeschehen konzentrieren kann. Torsen steht für Torque Sensitivity, denn hier wird bedienungsfrei eine stufenlose Drehmomentverteilung vorgenommen. Da das Differential offen arbeitet, solange kein Rad durchdreht, wird damit eine optimale Ausnutzung der vorhandenen Bodenhaftung auch bei Kurvenfahrt erreicht. Sobald ein Rad durchdreht, setzt stufenlos und rein mechanisch – also verschleißfrei – die Sperrwirkung bis zu 90 % ein. Damit kann dem unvorteilhaften Untersteuern des Defender entgegengewirkt werden, denn beim Beschleunigen aus einer Kurve heraus setzt die Sperrwirkung ein und zieht das Fahrzeug in die gewünschte Richtung. So wird ein hervorragendes Handling mit optimalem Vortrieb auf nasser Straße und besonders auf losem Untergrund erreicht. Auch im Schlamm, bei Schnee oder im Sand wird mit einem Torsen-Sperrdifferential in der Vorderachse höchster Vortrieb erzielt. Die Robustheit der Torsen-Differentiale ist enorm, im Rallye-Sport ist deren Einsatz Standard. Keinerlei elektrische Installation wie Druckluft-Kompressor, Schalter o. Ä. und keine hydraulischen Betätigungsmechanismen schränken die Betriebssicherheit ein. Diese Sperre funktioniert immer und verschleißt unter normalen Bedingungen nicht. Die Antriebswellen sowie der gesamte Antriebsstrang werden geschont, da der Kraftfluss stufenlos und mit weichen Übergängen gesteuert wird. Deshalb sind verstärkte Antriebswellen in Verbindung mit diesen Sperren nicht unbedingt erforderlich. Allerdings benötigt das Sperrdifferential eine Gegenlast, also den Bodenkontakt der Räder, im Trial-Sport ist der Einsatz von Torsen-Differentialen deshalb nicht zu empfehlen. Das Lenkgefühl wird durch den Einsatz dieses Sperrdifferentials an der Vorderachse leicht beeinflusst. Bitte geben Sie uns bei der Bestellung den Fahrzeugtyp und die Fahrgestellnummer an. Der Lieferumfang beträgt das Vorderachs-Sperrdifferential, zwei Differentiallager sowie 2 Liter Motul Gear Competition Hochleistungs-Schmierstoff. Montage 78 AW.


modified eCommerce Shopsoftware © 2009-2021
Parse Time: 0.182s