• Matzker Sondermodell dc8
  • 0
  • Matzker Sondermodell dc8
  • Matzker Sondermodell dc8
  • Matzker Sondermodell dc8
  • Matzker Sondermodell dc8
  • Matzker Sondermodell dc8
  • Matzker Sondermodell dc8
  • Matzker Sondermodell dc8
  • Matzker Sondermodell dc8

Matzker Sondermodell dc8

Geht nicht – gibt’s nicht! Sondermodell dc8 by matzker – ein außerordentliches Erlebnis
 
1989 entwickelte Land Rover, auf Basis des heute so bezeichneten Range Rover Classic, seinen vorerst dritten Geniestreich – den Land Rover Discovery. Mit einer neu ausgelegten Produktpalette verstand es bereits die erste Serie des Discovery zu verbinden, was verbunden gehört: es entstand eine Modellreihe, die ihre unnachahmliche Fähigkeit perfektionierte, sich an jedes noch so schwierige Terrain anzupassen – onroad ebenso wie offroad.

Und an diesem Talent hat sich auch heute, drei Jahrzehnte nach Ersteinführung, nichts geändert. Bezogen auf die 5. Generation des Discovery, klang dieses Versprechen zunächst nach einer fast unlösbaren Aufgabe. Doch wir verstanden diese Herausforderung als Aufforderung und es entwickelte sich ein Projekt, dass uns rasch zur Herzensangelegenheit wurde. Wer uns kennt, der weiß: Wir werden uns nicht mit dem Guten zufriedengeben, wenn das Beste noch vor uns liegt!


Matzker steht seit nunmehr über 30 Jahren für die Entwicklung und Produktion von Technik- und Zubehörprodukten rund um die Marke Land Rover. Und so war es auch hier unser erklärtes Ziel, die Leistungsfähigkeit dieses bereits serienmäßig beeindruckenden Modells auf ein noch höheres Niveau zu bringen. Kernstück dieser Verwandlung ist unser hauseigenes dc8-Package, welches sich in den Grundzügen dem Fahrwerk und der Motorleistung widmet. Mit Hilfe unseres Electronic Handling und Offroad Kits werden die Möglichkeiten der höhenvariablen Luftfederung vollends ausgeschöpft. Der Discovery kann hiermit auf der Straße um zusätzlich 28 mm tiefergelegt und im Gelände um 30 mm zusätzlich hochgelegt werden.

Abgerundet wird die Fahrwerksveränderung durch das speziell für den Discovery 5 neu entwickelte Selective-Control-Stoßdämpfer-System, welches ein absolutes Optimum moderner Fahrwerkstechnik darstellt. Das System arbeitet adaptiv und variiert seine Dämpfungsleistung gemäß den Anforderungen. Daher ist es extrem komfortabel und bei Kurvenfahrten dennoch straff und präzise. Das Fahrwerk wird flexibler und die Achsverschränkung höher. Die Traktion im Gelände ist enorm! Doch nicht nur das Fahrverhalten abseits gesicherter Straßen wird verbessert, auch die Fahrsicherheit auf asphaltierten Strecken steigt enorm, denn die für hohe Geländefahrzeuge typischen Wankbewegungen werden deutlich reduziert. Es stellt sich ein sicheres und gleichzeitig sportliches Fahrverhalten ein.

Um die durch diese Verbesserung gewonnene Dynamik auszuschöpfen, haben wir uns ebenfalls an das Herzstück gewagt. Der drei Liter große Sechszylinder-Motor entwickelt dank Umprogrammierung im Rahmen unserer TR6-Leistungssteigerung 45 PS und 70 Newtonmeter über Basis. Das ergibt gesamt 303 PS und ein sattes Drehmoment von 670 Newtonmetern. Wer den Discovery 5 mit unserer Leistungssteigerung bewegt hat, wird darauf nicht mehr verzichten wollen, denn dieser Discovery stürmt regelrecht nach vorn!

Die Limitierung der Höchstgeschwindigkeit wurde durch unseren Speed Unlimiter aufgehoben. Das abrupte einsetzen der elektronischen Sperre, sowie das daraus resultierende leichte Ruckeln, haben hiermit ein Ende. Was das sichere Fahren im Gelände betrifft, so wurde unser Fahrzeug mit einer Leichtmetall-Panzerung des Unterbodens ausgestattet. Diese schützt die Vorderachse sowie die Getriebeeinheit zuverlässig vor Beschädigungen. Sie ist dreiteilig und besteht aus starkem Flugzeug-Aluminium. Diese Offroad-Ausrüstung ist nicht nur bei unübersichtlicher Flussdurchfahrt unerlässlich!

In den Frontstoßfänger haben wir für besonders heikle Situationen eine Seilwinde integriert. Eine optimale Lösung, da der vordere Böschungswinkel nicht verschlechtert wird und die Abmessungen des Fahrzeugs nicht vergrößert werden. Das Seilfenster ist unterhalb des Kennzeichens verbaut, sodass eine rasche Bedienung gegeben ist. Die hervorragende Alltagstauglichkeit des Discovery wird ebenfalls nicht beeinträchtigt. Die Seilwinde hat eine Zugleistung von 3.600 kg und verfügt über ein 30-Meter-Kunststoffseil.

Dem Thema Reichweite haben wir uns ebenfalls gewidmet, denn diese zu haben, ist einerseits auf Fernreisen erforderlich, andererseits aber auch im Alltag sehr komfortabel. Selten tanken zu müssen, spart Zeit und ist nicht nur auf Langstrecken angenehm. Um die beachtlichen Fähigkeiten uneingeschränkt nutzen zu können zog anstelle des unter dem Fahrzeugheck montierten Reserverads, ein 90 Liter großer Zusatztank ein. Hierdurch ergibt sich ein Gesamtvolumen von 175 Litern und eine potentielle Fahrfähigkeit von bis zu 1.600 Kilometern. Unser zusätzlicher Kraftstofftank für den Discovery 5 ist ein Qualitätsprodukt mit optimaler Raumausnutzung.

Zu guter Letzt haben wir unserem Alleskönner noch einen strahlenden Auftritt verpasst: Einen über 1.000 mm großen LED-Arbeitsscheinwerfer. Die Konzeption beinhaltet eine Kombination aus einem 8-Grad-Fernlichtscheinwerfer und einem 120-Grad-Nahbereichs-Scheinwerfer für die Ausleuchtung kürzerer Distanzen.
Das Gesamtergebnis: Beeindruckend!

Unser Fazit: Zeit die Welt zu entdecken!
 

Matzker Sondermodell dc8
Matzker Sondermodell dc8
Matzker Sondermodell dc8
Matzker Sondermodell dc8
Matzker Sondermodell dc8
Matzker Sondermodell dc8
Matzker Sondermodell dc8
Matzker Sondermodell dc8
[Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>]
Artikel 1 von 14 in dieser Kategorie