• Mauretanien – ein wildes Land voller Überraschungen
  • 0
  • Mauretanien – ein wildes Land voller Überraschungen
  • Mauretanien – ein wildes Land voller Überraschungen
  • Mauretanien – ein wildes Land voller Überraschungen
  • Mauretanien – ein wildes Land voller Überraschungen
  • Mauretanien – ein wildes Land voller Überraschungen

Mauretanien – ein wildes Land voller Überraschungen

Mauretanien bietet eine große Palette unterschiedlichster Landschaften an. Auf dem Weg nach Süden erfährt man einzigartige Eindrücke: 400 km frei befahrbarer Atlantik-Strand – links die erhabenen Dünen, rechts das weite Meer. Im Landesinneren überwiegen sandige Dünenlandschaften, die undurchdringlich und endlos erscheinen.

Der heiße Wüstensand ist in einigen Gebieten so weich, dass man sich in einer gesamten Tagesfahrt nur etwa 50 km fortbewegen kann. Einen belebenden Kontrast stellen die schroffen Gebirge mit ihren wunderbaren Oasen um Atar und im Tagant dar. Östlich von Chinguetti öffnet sich die unendliche scheinende Weite der Wüste. Über 1.400 km sind es von hier bis zur nächsten Ansiedlung in Mali. Dieser Teil des Landes ist menschenleer.


Liebhaber der Wüste können also die ungetrübte Schönheit der Natur genießen. Auf geht’s. Das Abenteuer ruft!

Mauretanien – ein wildes Land voller Überraschungen
Mauretanien – ein wildes Land voller Überraschungen
Mauretanien – ein wildes Land voller Überraschungen
Mauretanien – ein wildes Land voller Überraschungen
Mauretanien – ein wildes Land voller Überraschungen
[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>]
Artikel 3 von 5 in dieser Kategorie
Parse Time: 0.144s