• Land Rover Defender 110 2.2 TD4 Station Wagon S
  • 0
  • Land Rover Defender 110 2.2 TD4 Station Wagon S
  • Land Rover Defender 110 2.2 TD4 Station Wagon S
  • Land Rover Defender 110 2.2 TD4 Station Wagon S
  • Land Rover Defender 110 2.2 TD4 Station Wagon S
  • Land Rover Defender 110 2.2 TD4 Station Wagon S
  • Land Rover Defender 110 2.2 TD4 Station Wagon S
  • Land Rover Defender 110 2.2 TD4 Station Wagon S
  • Land Rover Defender 110 2.2 TD4 Station Wagon S
  • Land Rover Defender 110 2.2 TD4 Station Wagon S

Land Rover Defender 110 2.2 TD4 Station Wagon S "Touring"

Angebots-Nr.: 2087
Erstzulassung: 23.08.2016 Kraftstoff: Diesel
Leistung: 90 kW/122 PS km-Stand: 225
Kraftstoffverbrauch
(komb./innerorts/außerorts): 11,1/13,6/9,7
CO2-Emission: 295 g/km
Schadstoffklasse: EURO 5
Effizienzklasse: G

74.880,00 EUR

inkl. 19 % MwSt.


Tageszulassung, Corris Grey Metallic, Stoff Ebony, EZ: 23.08.2016, km-Stand: 225, Diesel, 90 kW/122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, Carbon-Aufstelldach Touring

Sonderausstattung Carbon-Aufstelldach:
Mit dem Carbon-Aufstelldach Touring kombinieren Sie das Alltagsfahrzeug Defender mit dem Expeditionsfahrzeug Defender perfekt. Das Aufstelldach bietet mit seiner dreiteiligen Liegefläche einen komfortablen Schlafplatz für zwei Personen. Vor allem generiert es Stehhöhe im Defender, sodass auch ein Aufenthalt im Fahrzeug, z. B. bei schlechtem Wetter oder einfach nur, um sich einmal umziehen zu können, möglich ist. Der Zugewinn an Bewegungsfreiheit und Raumgefühl ist enorm.
Die Vorteile dieses Produktes liegen darin, das keine Mehrhöhe durch den Umbau entsteht. Wegen der zurückversetzten Scharnierposition kann die serienmäßige Optik und Fahrzeughöhe vollkommen erhalten bleiben. Dem Alltags-Defender ist seine Expeditionstauglichkeit also nicht anzusehen. Aber Sie werden auch keine Nachteile im Fahrverhalten spüren, denn die gesamte Konstruktion ist über 10 kg leichter, als das serienmäßige Aluminiumdach. Es ist anzumerken, dass sich ein Mehrgewicht, wie z. B. durch ein Metall-Aufstelldach, in dieser Höhe am Fahrzeug ganz erheblich in der Fahrsicherheit und im Fahrgefühl bemerkbar macht. Im geöffneten Zustand können drei großflächige, insektengeschützte Fenster in dem atmungsaktiven Verdeck-Stoff geöffnet werden. So bleibt es durch die Kaminwirkung auch bei großer Hitze angenehm kühl im Innenraum. Das Öffnen und Schließen des Dachs ist leichtgängig und innerhalb von wenigen Minuten erledigt. Sofern die Liegefläche im Fahrzeug mitgeführt wird, bleiben fünf Sitzplätze erhalten, ohne die Liegefläche können sieben Sitzplätze genutzt werden.
 
Serienausstattung:
6-Gang-Schaltgetriebe mit Geländeuntersetzung
Dieselpartikelfilter (DPF) Euro-5 Norm
Mittendifferentialsperre
4-Kanal Antiblockiersystem (ABS) inkl. Elektronischer Traktionskontrolle (ETC)
Elektronisches Stabilitätsprogramm (DSC)
Perimetrische Alarmanlage mit Wegfahrsperre
Halogen-Scheinwerfer
Heckscheibe mit Wisch-Wasch-Anlage, beheizbar
Schmutzfänger hinten
Seitliche Trittbretter
 
Sonderausstattung:
873 Corris Grey Metallic
T Polster Stoff Ebony
022AM Klimaanlage
033ZB Sieben Sitze in drei Reihen
072AC Winterkomfortpaket (Windschutzscheibe und Sitze vorn beheizbar)
021AK S-Paket Bluetooth® (Stoffsitze, Teppichboden, Radio-CD mit Bluetooth)
080AC Dach in Wagenfarbe
080BB Radkästen in Wagenfarbe
045AA Ablagebox vorne
 
Matzker-Zubehör:
Carbon-Aufstelldach Touring
Lackierung des Aufstelldaches in Wagenfarbe Corris Grey Metallic
Matzker-SE-Leder-Sportlenkrad
Leichtmetall-Spurverbreiterung, 60 mm pro Achse
SVX-Front in Mattschwarz mit Klarglas-Scheinwerfern
Aluminium-Türscharnier – Satz, komplett
Stahlfelgen 6,5 Zoll in Schwarz auf 255/85R16 BF Goodrich Mud Terrain KM², 5 Kompletträder

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Leasing- oder Finanzierungsangebot und nehmen Ihr derzeitiges Fahrzeug in Zahlung.

Angebot Nr. 2087.

Irrtümer, Zwischenverkauf und Tippfehler vorbehalten. 
Zzgl. Überführungs-/Bereitstellungskosten.

Datenblatt drucken
[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>]
Artikel 3 von 8 in dieser Kategorie

Sämtliche Fahrzeuge werden Ihnen von der Matzker KFZ Technik GmbH angeboten. Verbrauchs- und Emissionswerte Evoque, Defender, Discovery, Discovery Sport, Range Rover Sport, Range Rover: Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 13,1 – 4,2 l/100km CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 299 – 109 g/km. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.