• Porsche 993 Carrera Coupé
  • 0
  • Porsche 993 Carrera Coupé
  • Porsche 993 Carrera Coupé
  • Porsche 993 Carrera Coupé
  • Porsche 993 Carrera Coupé
  • Porsche 993 Carrera Coupé
  • Porsche 993 Carrera Coupé
  • Porsche 993 Carrera Coupé
  • Porsche 993 Carrera Coupé
  • Porsche 993 Carrera Coupé
  • Porsche 993 Carrera Coupé
  • Porsche 993 Carrera Coupé
  • Porsche 993 Carrera Coupé

Porsche 993 Carrera Coupé

Erstzulassung: 07/1995
km-Stand: 110.000Leistung: 220 KW/272 PS
Kraftstoffver. in l/km
(komb./innerorts/außerorts):
12,2/18,2/8,7

74.990,00 EUR

exkl. MwSt.


  • ABS
  • Bordcomputer
  • CD-Spieler
  • Elektr. Fensterheber
  • Elektr. Seitenspiegel
  • Elektr. Sitzeinstellung
  • Elektr. Wegfahrsperre
  • Freisprecheinrichtung
  • Lederlenkrad
  • Leichtmetallfelgen
  • Navigationssystem
  • Nebelscheinwerfer
  • Notrad
  • Scheinwerferreinigung
  • Schiebedach
  • Servolenkung
  • Sitzheizung
  • Soundsystem
  • Tuner/Radio
  • Umklappbarer Beifahrersitz
  • Zentralverriegelung

Fahrzeugbeschreibung

Der Porsche 993: „Höhepunkt der luftgekühlten Ära und der Letzte seiner Art“

Sichern Sie sich diesen Klassiker – denn ein moderneres Fahrzeug mit klassischem Elfer-Cockpit gibt es nicht und wird es auch nie wieder geben. Und genau da liegt der Reiz des Porsche 993.

Er markiert eben das Ende der traditionellen, luftgekühlten Ära der Zuffenhausener Sportwagenschmiede. Ein Porsche 993 ist robust, wertbeständig, noch immer sauschnell, manchmal sogar teuer, aber einen Titel wird ihm kein anderes Fahrzeug streitig machen können: Die Speerspitze des luftgekühlten Automobilbaus.

Dieser Porsche 911 Carrera wurde am 30.08.1994 mit der Länderausstattung „USA“ für den Export gefertigt – und in den „Sunshine-State“ Florida ausgeliefert. Dort wurde der Wagen von einem deutschen Industriellen gekauft – und bei Geschäfts- sowie Privataufenthalten in den USA genutzt.

Im April 2006 exportierte dieser den Wagen nach Deutschland und nutze Ihn noch bis ins Jahr 2011 gelegentlich. Hiernach befand sich das Fahrzeug im Besitz eines Sammlers – welcher den Wagen hegte und pflegte.

Das Fahrzeug wurde unter anderem bei namhaften Porsche Spezialisten wie „Kremer Racing“ oder „Roock Sportsystem“ ohne Rücksicht auf Kosten gewartet.

Der 911 befindet sich in einem optisch wie technisch gepflegten Zustand und ist für die Saison 2021 einsatzbereit.

Der Verkauf erfolgt im Kundenauftrag.





Parse Time: 0.071s